Jena, 10. September 2021

 

Die Stadt Jena stellt für das Bürgerbudget 2021 wieder 100.000,- € zur Verfügung. Die Vorschläge für Projekte, die mit dem Budget finanziert werden, konnten bis zum 31.08.2021 eingereicht werden und befinden sich derzeit in Prüfung. Auch Vorschläge, die die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Jena fördern sollen, finden Berücksichtigung. So z. B. ein barrierefreies Spielgerät für Kinder mit Mobilitätseinschränkungen im Paradies. Vom 01.10.2021 bis 10.11.2021 findet die Abstimmung durch die Bürgerinnen und Bürger statt. Abgestimmt werden kann über ein Online-Portal oder mit Stimmzettel.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

Bürgerbudget Jena 2021

Jena, 27. August 2021

 

Einige Menschen haben selbst Monate nach überstandener Corona-Erkrankung noch gesundheitliche Einschränkungen. Diese Spätfolgen von Corona-Infektionen („Long-/Post-Covid“) wirken sich häufig auf verschiedene Lebensbereiche aus, zum Beispiel auf das Arbeitsleben oder die Teilhabe am Sozialen Leben. Betroffene sehen sich häufig das erste Mal mit gesundheitlichen Einschränkungen konfrontiert. Viele wissen nicht, an wen sie sich wenden können, wenn es nicht um medizinische oder therapeutische Fragen geht.

Wir als Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB ®) des Landesverbandes ISL Thüringen e. V. haben eine Lotsenfunktion und beraten und unterstützen auch Menschen, die von Long-Covid betroffen sind. Themen können unter anderem sein:

  • Beantragung eines Schwerbehindertenausweises
  • Rückkehr an den Arbeitsplatz, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Finanzielle Sicherung, zum Beispiel nach Auslaufen des Krankengeldes

Wir beraten kostenlos sowohl persönlich bei uns in der Beratungsstelle in Jena, als auch per Telefon, E-Mail oder Videoberatung. Bei Bedarf führen wir auch aufsuchende Beratung, z. B. bei Ihnen zuhause, durch.

Einen Termin können Sie telefonisch vereinbaren unter 0 36 41  - 77 66 76 (für ganz Thüringen) oder per E-Mail unter info [ät] lv-isl-thueringen.de

Jena, 08. Mai 2020

 

Sehr geehrte Ratsuchende,


in den letzten Wochen waren unsere BeraterInnen nur telefonisch, schriftlich und online für Sie erreichbar. Ab dem 11. Mai 2020 können wir auch wieder eine persönliche Beratung für Sie anbieten.

Hierbei gilt:

  • Persönliche Beratungen finden nur nach vorheriger Terminabsprache statt

  • Wir begrüßen uns nicht mit Händeschütteln
  • Wir beraten mit Mindestabstand von 1,5 Metern
  • Ratsuchende und BeraterInnen tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung
  • Wir halten Hände-Desinfektionsmittel bereit
  • Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt zu unserer Beratungsstelle

 

Die offenen Sprechzeiten am Montagvormittag und Mittwochnachmittag finden bis auf Weiteres nicht statt.


Zur Terminvereinbarung können Sie uns ab sofort unter den gewohnten Kontaktdaten erreichen:

LV „Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben“ in Thüringen e. V.: Tel.:: 0 36 41 – 77 66 76 oder per Email unter info (ät) lv-isl-thueringen.de

Jena, 26. August 2021

Ab sofort kann die Beratungsstelle der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) des Landesverbandes „Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben“ Thüringen e. V. das Thüringer Landesprogramm Dolmetschen nutzen. Damit kann die Beratungsstelle das kostenfreie Angebot für Audio- und Videodolmetschen in über 50 verschiedenen Sprachen wie z. B. Arabisch, Dari / Farsi, Russisch und viele weitere anbieten. Bitte informieren Sie uns während der Terminvereinbarung, wenn Sie für ein Beratungsgespräch Sprachdolmetschung wünschen. Sie erreichen uns unter Telefonnummer: 0 36 41 / 77 66 76 oder per Email unter info[at]lv-isl-thueringen.de

Jena, 17. März 2020

 

Sehr geehrte Ratsuchende,

aufgrund der Situation um das Corona Virus und um die mögliche weitere Verbreitung zu verhindern, möchte der Landesverband "Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben" Thüringen e. V. Sie darum bitten, unsere Beratungsstelle der EUTB® ab sofort und bis auf Widerruf vorrangig per Telefon oder Email zu kontaktieren. Gerne beraten wir Sie auf diesen Wegen. 
Sobald sich die Situation entspannt, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.